Inhaltverzeichnis

Inhalte aktualisiert am: 21.01.2022

Corona Testzentrum Bovenden – zwischen Göttingen und Northeim

Wichtige Infos für Ihren Besuch bei uns:

  • Wartezeit zwischen 3min und ca. 5min bis zur Abstrichentnahme für Bürgertests.
  • Telefonische Erreichbarkeit – hier klicken
  • Sie benötigen keinen Termin bei uns – kommen Sie einfach vorbei!
  • PCR-Tests für Selbstzahler – hier klicken
  • Für anspruchsberechtigte Personen – kostenloser PCR-Test: bitte bringen Sie zwingend den entsprechenden Nachweis mit – hier klicken

Drive-In & Walk-By Bovenden

Herzlich Willkommen!

Seit Frühjahr 2021 bietet das Therapiezentrum Mäder, beauftragt durch den ÖGD der Stadt Göttingen, Coronavirus SARS-CoV-2-Testungen gemäß TestV an. Verfügbar sind PoC-Antigen-Schnelltests (kostenlose Bürgertests) sowie PCR-Testabstriche.

Im Auftrag für das Gesundheitsamt Göttingen führen wir kostenlose PCR-Testabstriche bei anspruchsberechtigten Personen durch, auch für alle angrenzenden Landkreise sowie bundesweit. Hierzu benötigen wir einen entsprechenden Nachweis von Ihnen.

Unser Profi-PoC-Antigen-Schnelltest weißt alle Covid-19 Varianten, einschließlich Omikron, nach.

Sie können sich bei uns innerhalb der Angebotszeiten (siehe unten) ohne Termin sowie ohne Smartphone oder vorherige Online-Anmeldung, testen lassen.

Wir bieten auch für Ihre Urlaubs-/Geschäftsreise RT-PCR-Tests als Selbstzahlerleistung an.

Wir freuen uns auf Sie!

  • Mit dem Auto

  • Mit dem Fahrrad

  • Zu Fuß

Angebotszeiten

Drive-In & Walk-By
Montag bis Freitag - vormittags 07:30 bis 10:00 OHNE Termin
Montag bis Freitag - nachmittags 16:00 bis 18:00 OHNE Termin
Samstag 09:00 bis 12:00 OHNE Termin
Sonntag 09:00 bis 12:00 OHNE Termin
Stand: 21.01.2022

Sie benötigen keinen Termin, um innerhalb unserer Angebotszeiten unser gesamtes Leistungsangebot zu erhalten!

  • Zuverlässig

  • Telefonisch erreichbar

  • Unkompliziert

Telefonische Erreichbarkeit

Bitte lesen Sie zuerst aufmerksam alle Informationen auf dieser Seite. Wir können innerhalb der Angebotszeiten, während wir die Testabstriche durchführen, nicht gleichzeitig jeden Anruf der uns erreicht entgegennehmen. Wir melden uns gerne bei Ihnen zurück, sofern Sie den Anrufbeantworter nutzen.

Außerhalb der Angebotszeiten sind wir erreichbar unter 05594 943960.

Sofern der Anrufbeantworter geschaltet ist, hinterlassen Sie uns bitte deutlich Ihren Namen, langsam Ihre Rückrufnummer und den Grund Ihres Anrufes.

Wir melden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurück.

Die Durchführung der Abstrichentnahme entfolgt bei uns als Nasen-Rachen- und/oder Mund-Rachenabstrich.

 Info: Wir führen die Testabstriche auch bei Babys und Kleinkindern kindgerecht sowie empathisch durch.

PoC-Antigen-Schnelltest (Bürgertest)

0€

Kostenlos für alle Bürger/innen mit Wohnsitz in Deutschland:

  • Zertifikat auf Deutsch oder Englisch.
  • Zertifikat in Papierform,
    Ergebnis nach 10 – 15min.
  • Zertifikat per Email,
    Ergebnisübermittlung je nach Testaufkommen.
  • Testergebnis Corona-Warn-App kompatibel.
  • Nach 5 Tagen zur Verkürzung der Quarantäne bei Kindern.
  • Nach 7 Tagen zur Verkürzung der Quarantäne.
  • Nach 7 Tagen zur Verkürzung der Isolation.
  • Zertifikat mit Reisepass- oder Personalausweisnummer.

PCR-TEST

0€

Kostenlos „nur mit Nachweis“ für:

  • Personen mit positivem Selbsttest.
  • Ausgewiesene enge Kontaktpersonen.
  • Nach positivem PoC-Antigen-Schnelltest-/Bürgertest-Befund, führen wir direkt einen PCR-Testabstrich durch.
  • Personen mit Hinweis „erhöhtes Risiko“ in der Corona-Warn-App.
  • Nach 5 Tagen zur Verkürzung der Quarantäne bei Kindern.
  • Nach 7 Tagen zur Verkürzung der Quarantäne.
  • Nach 7 Tagen zur Verkürzung der Isolation.
  • Personen die behandelt, betreut, gepflegt oder untergebracht werden müssen.

Ergebnisübermittlung

Kostenloser Bürgertest: Entweder warten Sie 10-15 Minuten und erhalten Ihr Testzertifikat in Papierform oder Sie gedulden sich, bis wir Ihre Email, spätestens nach Ende der jeweiligen Angebotszeit, versenden.

Kostenloser PCR-Test: Ihren Befund übermittelt Ihnen unser Partnerlabor, schnell und kontaktlos, voraussichtlich innerhalb von 1-2 Tagen über die App MeinLaborergebnis oder alternativ über www.mein-laborergebnis.de.

Weitere Informationen rund um die Absonderung: Portal des Landes Niedersachsen unter folgendem Link – hier klicken.

  1. Wann müssen Personen in die Absonderung (Quarantäne oder Isolation)? – hier klicken
  2. Was gilt konkret für Kontaktpersonen? – hier klicken
  3. Wann endet die Pflicht zur Absonderung (Quarantäne oder Isolation)? – hier klicken
Anspruchsberechtigter Personenkreis: Nachweisform
Person mit positivem Selbsttest: Taggleiches Foto vom positiven Testkit auf dem Datum und Name der getesteten Person notiert ist. Zudem bitte dieses positive Testkit mitbringen, welches wir entsorgen.
Person nach positivem PoC-Antigen-Schnelltest-/Bürgertest-Befund: Direkt nach positivem PoC-Antigen-Schnelltestergebnis bei uns. Oder positives Testzertifikat von Arbeitsgebern, anderen Teststellen, Apotheken oder anderen zugelassenen Anbietern der Bürgertests.
Personen mit Hinweis „erhöhtes Risiko“: Corona-Warn-App Hinweis vorzeigen.
Ausgewiesene enge Kontaktpersonen einer im selben Haushalt lebenden Person: Schreiben vom Gesundheitsamt und/oder das positive PCR-Testergebnis der getesteten Person, sodass alle Daten vollständig einsehbar sind.
Ausgewiesene enge Kontaktpersonen einer im nicht selben Haushalt lebenden Person: Schreiben vom Gesundheitsamt oder das positive PCR-Testergebnis der getesteten Person, sodass alle Daten vollständig einsehbar sind. Wir benötigen zudem zwingend die schriftliche Bestätigung dieser Person, über die vorgenommene Meldung des engen Kontaktes ans Gesundheitsamt.
Person zur Verkürzung der Quarantäne (Absonderung) bei Kontakt mit einer nachweisliche positiv PCR getesteten Person: Fallbeispiel - Allgemeinheit: Schreiben vom Gesundheitsamt. Freitesten ab dem 7. Tag bis einschließlich 10. Tag, nach dem letzten Kontakt zur infizierten Person, mit PCR- oder Schnelltest, nur wenn keine Symptome aufgetreten sind.
Fallbeispiel - Kinder und Jugendliche in Kita und Schule: Schreiben vom Gesundheitsamt, Schreiben von der Schule/Kita. Können sich außerhalb der Ferienzeiten ab dem 5. Tag bis einschließlich 10. Tag freitesten, mit PCR- oder Schnelltest, nur wenn keine Symptome aufgetreten sind.
Fallbeispiel - geimpft und/oder genesene Personen: geboostert, frisch* doppelt geimpft, frisch* geimpft genesen oder frisch* genesen (*frisch bedeutet das die Erkrankung/letzte Impfung weniger als 3 Monate zurück liegt). Sie müssen nicht in Quarantäne. Bitte die dementsprechenden Nachweise beim Gesundheitsamt einreichen.
Hinweis PCR- oder Schnelltest: Ergebnis vom PoC-Antigen-Schnelltest liegt innerhalb von 15 Minuten vor. Ergebnis vom PCR-Test liegt innerhalb von 1-2 Tagen vor. Sobald der Nachweis dem Gesundheitsamt am 7./5. Tag übermittelt wurde, endet die Quarantäne frühestens mit Beginn des 8./6. Tages automatisch. Bei Übermittlung an den Folgetagen (Tag 8/6 - 10) sofort.
Beispiel für den 7. Tag: Hatten Sie den letzten Kontakt an einem Montag, können Sie 7 Tage später, also am nächsten Montag einen Test machen.
Beispiel für den 5. Tag (Kinder): Hatten Sie den letzten Kontakt an einem Montag, können Sie 5 Tage später, also am kommenden Samstag einen Test machen.
Generell gilt: Tag des letzten Kontaktes = Tag Null, der nächste Tag = Tag Eins.
Person zur Beendigung der Isolation (Absonderung) nach positivem PCR-Befund: Fallbeispiel - Allgemeinheit: Schreiben vom Gesundheitsamt oder das positive PCR-Testergebnis dieser Person, sodass alle Daten vollständig einsehbar sind. Freitesten ab dem 7. Tag bis einschließlich 10. Tag, mit PCR- oder Schnelltest, nur wenn Sie die letzten 48 Stunden symptomfrei waren.
Fallbeispiel - Beschäftigte in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe: Schreiben vom Gesundheitsamt oder das positive PCR-Testergebnis dieser Person, sodass alle Daten vollständig einsehbar sind. Freitesten ab dem 7. Tag bis einschließlich 10. Tag, mit PCR-Test, nur wenn Sie die letzten 48 Stunden symptomfrei waren.
Hinweis PCR- oder Schnelltest: Ergebnis vom PoC-Antigen-Schnelltest liegt innerhalb von 15 Minuten vor. Ergebnis vom PCR-Test liegt innerhalb von 1-2 Tagen vor. Sobald der Nachweis dem Gesundheitsamt am 7. Tag übermittelt wurde, endet die Isolation frühestens mit Beginn des 8. Tages automatisch. Bei Übermittlung an den Folgetagen (Tag 8 - 10) sofort.
Beispiel für den 7. Tag: Wurde der PCR-Testabstrich an einem Montag genommen, können Sie 7 Tage später am nächsten Montag einen Test machen, sofern Sie die letzten 48 Stunden symptomfrei waren. Liegt der gemeldete Symptombeginn am Samstag vor dem PCR-Testabstrich der am Montag erfolgte, so können Sie sich bereits am folgenden Samstag freitesten, sofern Sie die letzten 48 Stunden symptomfrei waren.
Generell gilt: Tag des PCR-Testabstriches = Tag Null ODER Tag des Symptombeginns = Tag Null, der nächste Tag = Tag Eins.
Personen die behandelt, betreut, gepflegt oder untergebracht werden müssen: Schreiben vom zuständigen Träger, Einrichtung, Rehaklinik, Krankenhaus oder Arbeitgeber im Gesundheitswesen.
Variantenspezifische PCR-Testung nach positivem PCR-Befund: Nur im Auftrag vom Gesundheitsamt.

PoC-Antigen-Schnelltest

18€

Kostenpflichtig für Personen ohne Wohnsitz in Deutschland

  • Zertifikat auf Deutsch oder Englisch
  • Zertifikat in Papierform,
    Ergebnis nach 10 – 15min
  • Zertifikat per Email,
    Ergebnisübermittlung je nach Testaufkommen
  • Zertifikat mit Reisepass- oder Personalausweisnummer

PoC-Antigen-Schnelltest

18€

Für Selbstzahler – mit Termin

  • Zertifikat auf Deutsch oder Englisch
  • Zertifikat in Papierform,
    Ergebnis nach 10 – 15min
  • Zertifikat per Email,
    Ergebnisübermittlung je nach Testaufkommen
  • Zertifikat mit Reisepass- oder Personalausweisnummer

PCR-Test

Ergebnis am nächsten Tag
65€

Für Selbstzahler – ohne Termin

  • Abstrichentnahme Montag – Freitag
    innerhalb der jeweiligen Angebotszeit
  • Ergebnis liegt am nächsten Tag vor
  • Ergebnisübermittlung durch Partnerlabor
  • Testergebnis Corona-Warn-App kompatibel
  • Zertifikat auf Deutsch und Englisch
  • Zertifikat mit Reisepass- oder Personalausweisnummer
  • Zertifikat mit QR-Code

PCR-Test

Ergebnis am nächsten Tag
75€

Für Selbstzahler – ohne Termin

  • Abstrichentnahme Samstag und Sonntag
    innerhalb der jeweiligen Angebotszeit
  • Ergebnis liegt am nächsten Tag vor
  • Ergebnisübermittlung durch Partnerlabor
  • Testergebnis Corona-Warn-App kompatibel
  • Zertifikat auf Deutsch und Englisch
  • Zertifikat mit Reisepass- oder Personalausweisnummer
  • Zertifikat mit QR-Code

PCR-Test Express

Ergebnis am selben Tag
85€

Für Selbstzahler – ohne Termin

  • Abstrichentnahme Montag – Sonntag
    innerhalb der Angebotszeiten bis 10:00 Uhr
  • Ergebnis liegt am selben Tag vor
  • Ergebnisübermittlung durch Partnerlabor
  • Testergebnis Corona-Warn-App kompatibel
  • Zertifikat auf Deutsch und Englisch
  • Zertifikat mit Reisepass- oder Personalausweisnummer
  • Zertifikat mit QR-Code

PCR-Test 24h

Ergebnis innerhalb von 24 Stunden
85€

Für Selbstzahler – mit Termin

  • Abstrichentnahme Montag – Freitag
    außerhalb der Angebotszeiten von 10:30 bis 15:30 Uhr
  • Ergebnis liegt innerhalb von 24 Stunden vor
  • Ergebnisübermittlung durch Partnerlabor
  • Testergebnis Corona-Warn-App kompatibel
  • Zertifikat auf Deutsch und Englisch
  • Zertifikat mit Reisepass- oder Personalausweisnummer
  • Zertifikat mit QR-Code

Ergebnisübermittlung

PCR-Test für Selbstzahler: Ihren Befund übermittelt Ihnen unser Partnerlabor, schnell und kontaktlos wie unten angegeben, über die App MeinLaborergebnis oder alternativ über www.mein-laborergebnis.de.

Bitte beachten Sie als Selbstzahler

Wir können aufgrund der Auslastung des Partnerlabors keine Vorhersagen machen, bis zu welcher genauen Uhrzeit Ihr Ergebnis vorliegt. Planen Sie daher immer so, dass ein Testergebnis auch zum Ende des Tages (23:59 Uhr) für Sie ausreichend ist.

Um innerhalb der Angebotszeiten den PCR-Test sowie den PCR-Test EXPRESS zu erhalten, benötigen Sie keinen Termin.

In ganz seltenen Ausnahmen kann es dazu kommen, dass Ihr Ergebnis verspätet übermittelt wird. Dies kann folgende Gründe haben: technische Probleme und/oder diagnostisch notwendige Wiederholungen.

Um außerhalb der Angebotszeiten den PCR-Test 24h zu erhalten, ist ein telefonisch vereinbarter Termin nötig – 05594 943 960.

PCR-Test - 65€

Ergebnis am nächsten Tag

Ihr Ergebnis kommt verlässlich wie folgt aufgelistet:

  • Abstrichentnahme ohne Termin
    Montag – Freitag
    innerhalb der Angebotszeiten:

    Ergebnis am nächsten Tag
    zu 80% zwischen 12:00 und 14:00 Uhr
    zu 20% bis zum Tagesende

PCR-Test - 75€

Ergebnis am nächsten Tag

Ihr Ergebnis kommt verlässlich wie folgt aufgelistet:

  • Abstrichentnahme ohne Termin
    Samstag innerhalb der Angebotszeiten
    :
    Ergebnis am Sonntag
    zu 80% zwischen 14:00 und 17:00 Uhr
    zu 20% bis zum Tagesende
    Sonntag innerhalb der Angebotszeiten:
    Ergebnis am Montag
    zu 80% zwischen 12:00 und 14:00 Uhr
    zu 20% bis zum Tagesende

PCR-Test EXPRESS - 85€

Ergebnis am selben Tag

Aufgrund der zu erwartenden hohen Auslastung unseres Partnerlabors, kann die Ergebnisübermittlung aktuell nicht verlässlich zu 100%, mit Ergebnis am selben Tag, garantiert werden. 

Ihr Ergebnis kommt jedoch verlässlich wie folgt aufgelistet:

  • Abstrichentnahme Mo.-Fr. von 07:30 – 10:00 Uhr
    ohne Termin,

    Ergebnis am selben Tag – zu 90% bis Tagesende,
    jedoch spätestens bis 12:00 Uhr am nächsten Tag
  • Abstrichentnahme am Samstag von 09:00 – 10:00 Uhr
    ohne Termin
    :
    Ergebnis am selben Tag – zu 80% bis Tagesende,
    jedoch spätestens bis 17:00 Uhr am nächsten Tag
  • Abstrichentnahme an Sonntagen von 09:00 – 10:00 Uhr
    ohne Termin
    :
    Ergebnis am selben Tag – zu 90% bis Tagesende,
    jedoch spätestens bis 12:00 Uhr am nächsten Tag

Hierzu müssen wir Sie bitten Ihre Probe unverzüglich selbst bei unserem Partnerlabor in Göttingen abzugeben, damit eine fristgerechte Ergebnisübermittlung garantiert werden kann.

PCR-Test 24h - 85€

Ergebnis innerhalb von 24 Stunden

Ihr Ergebnis kommt verlässlich wie folgt aufgelistet:

  • Abstrichentnahme nur mit Termin
    Montag – Freitag von 10:30 bis 15:30 Uhr:

    Ergebnis zu 100% innerhalb von 24 Stunden nach Probeneingang im Labor.

Hierzu müssen wir Sie bitten Ihre Probe unverzüglich selbst bei unserem Partnerlabor in Göttingen abzugeben, damit eine fristgerechte Ergebnisübermittlung garantiert werden kann.

Zahlungsmöglichkeiten

Wir akzeptieren keine Kreditkarten, nur:

Hier finden Sie uns:

Therapiezentrum Mäder
Rauschenwasser 21
37120 Bovenden

Beachten Sie bitte:

  • Für ein aussagekräftiges Testergebnis sollten Sie 15min vor der Abstrichentnahme kein Kaugummi kauen, essen, trinken oder rauchen.
  • Bringen Sie bitte Ihren Personalausweis, Kinderausweis oder Reisepass zum Zwecke der Identifizierung mit.
  • Kostenloser Bürgertest oder PCR-Test für Personen aus EU-Staaten sowie nicht EU-Staaten: Wir benötigen Ihre Duldungs- oder Meldebescheinigung über den Wohnsitz in Deutschland, zusätzlich zu Ihrem Ausweisdokument.

Test-Ablauf

  • Bei Ankunft folgen Sie bitte dem Wegeleitsystem.

  • Sie erhalten eine schriftliche Einverständniserklärung zur Abstrichentnahme und füllen diese bitte vollständig leserlich aus.

  • Wir überprüfen Ihre Identität und Angaben.

  • Abstrichentnahme: Probenentnahme an der hinteren Rachenwand vorrangig durch die Nase, ggf. aus medizinischen Gründen auch durch den Mund.

Ihr Ergebnis

  • Liegt 10 - 15 Minuten nach Abstrichentnahme vor.

  • Warten Sie entweder auf dem Testgelände für Ihr schriftliches Testzertifikat oder

  • wir übermitteln Ihnen das Testzertifikat per E-Mail.

FAQ

Wer eine kostenlose Testung nach § 4a Testverordnung in Anspruch nehmen möchte, muss gegenüber testenden Stellen zum Nachweis der Identität einen amtlichen Lichtbildausweis vorlegen. 

Kinder und Jugendliche können sich auch mittels Kinderreisepasses oder mittels eines Schülerausweises ausweisen. Für Kinder und Jugendliche, die über kein Ausweisdokument verfügen, ist es ausreichend, dass die Erziehungsberechtigten bei Testung des minderjährigen Kindes ihr Ausweisdokument vorlegen.

Mit der aktuellen Anpassung der Testverordnung werden allen Bürgerinnen und Bürgern wieder kostenlose PoC-Antigen-Schnelltests zur Verfügung gestellt. Unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus haben diese mindestens einmal pro Woche Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest.

Fällt z.B. ein bei uns durchgeführter PoC-Antigen-Schnelltest positiv aus, wird bei der getesteten Person direkt danach ein kostenloser PCR-Test zur Bestätigung des Schnelltestergebnisses gemacht. 

Das gilt auch nach einem positiven Selbsttest zu Hause oder bei der Arbeit. Ein daraufhin nachfolgender negativer Selbsttest hebt einen positiven Selbsttest nicht auf, dies kann nur eine PCR-Testung. Vorsichtshalber sollte man sich zu Hause aufhalten und keine Personen treffen, bis das Ergebnis der PCR-Testung vorliegt.

Neben einem kostenlosen PCR-Test nach positivem Schnell- oder Selbsttest haben asymptomatische Personen nach der Coronavirus-Testverordnung grundsätzlich Anspruch auf eine kostenlose PCR-Testung.

Ein strikter Anspruch auf eine PCR-Testung besteht jedoch nicht, da auch eine Diagnostik mittels PoC-Antigen-Schnelltest möglich ist:

  • Kontaktpersonen sind zum Beispiel Mitglieder desselben Haushalts, Personen mit engem räumlichem Kontakt zu einer infizierten Person oder Personen, die über die Corona-Warn-App eine Warnung mit der Statusanzeige „erhöhtes Risiko“ erhalten haben. 
  • Personen, die in einer Einrichtung des Gesundheitswesens oder in einem vergleichbar vulnerablen Bereich behandelt oder untergebracht werden sollen, und es die jeweilige Einrichtung oder der öffentliche Gesundheitsdienst verlangen.
  • Verkürzung der Quarantäne ohne Symptome sowie der Absonderung oder zur Entisolierung.

PCR-Tests sind der „Goldstandard“ unter den Corona-Tests. Die Probenentnahme erfolgt durch medizinisches Personal – die Auswertung durch Labore.

PoC-Antigen-Schnelltests: Haben ihren Namen, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich wie beim PCR-Test ein Nasen- oder Rachenabstrich gemacht. Die Auswertung erfolgt im Gegensatz zu den PCR-Test aber direkt vor Ort.

Selbsttests: Haben ihren Namen, weil diese Tests jeder selber, bspw. zuhause, machen kann. Die Selbsttests sind zur Anwendung durch Privatpersonen bestimmt. Dafür muss die Probenentnahme und -auswertung entsprechend einfach sein. Der Test kann mit einem Nasenabstrich erfolgen. 

Nach jedem positiven Schnell- und Selbsttest soll immer ein PCR-Test zur Bestätigung gemacht werden.

Nein. Wer einen Selbsttest macht, der positiv ausfällt, sollte diesen aber genauso wie bei einem positiven PoC-Antigen-Schnelltest durch einen PCR-Test bestätigen lassen und vorsichtshalber solange zu Hause bleiben, niemanden treffen und auch Abstand zu anderen Haushaltsmitgliedern wahren, bis das Ergebnis vorliegt. Die AHA+L-Regeln sind weiterhin zu beachten.

Nicht alle Testnachweise sind im Rahmen der gesetzlichen 3G- oder 2G+ Konzepten gültig. Welche Voraussetzungen ein Testnachweis erfüllen muss, regelt die Covid-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung einheitlich für das gesamte Bundesgebiet.

Danach können gültige Testnachweise derzeit in drei verschiedenen Konstellationen ausgestellt werden.

  1. Testung durch Leistungserbringer nach § 6 Absatz 1 der Coronavirus-Testverordnung

3G-fähige Testnachweise werden vor allem durch Personen oder Einrichtungen ausgestellt, die zur Leistungserbringung nach der Coronavirus-Testverordnung berechtigt sind. Dazu zählen insbesondere Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Apotheken, Teststellen von Rettungs- und Hilfsorganisationen, kommunal betriebene Teststellen sowie private Teststellen, die vom öffentlichen Gesundheitsdienst mit der Durchführung von Testungen beauftragt wurden.

  1. Testung durch fachkundiges Personal im Rahmen der betrieblichen Testung

Ein gültiger Testnachweis kann vom Arbeitgeber dann ausgestellt werden, wenn die zugrundeliegende Testung im Rahmen der betrieblichen Testung durch Personal erfolgt, das die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzt. Es gilt ein Vier-Augen-Prinzip, d.h. die Testung muss von einer dritten Person durchgeführt oder vor Ort überwacht werden. Wenn Beschäftigte sich unbeaufsichtigt selbst testen, kann für diese Testung kein gültiger Testnachweis ausgestellt werden, auch wenn die sich selbst testende Person fachkundig ist.

Ein EU-konformes digitales Testzertifikat kann im Rahmen dieser Testung hingegen nicht ausgestellt werden. Dies bleibt lediglich Leistungserbringern überlassen, die die oben beschriebenen „Bürgertests“ durchführen. 

  1. Testung vor Ort unter Aufsicht desjenigen, der Adressat der konkreten Schutzmaßnahme ist

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass die Testung am Ort der 3G- oder 2G+ Maßnahme unter Aufsicht desjenigen stattfindet, der der jeweiligen Schutzmaßnahme unterworfen ist. Vor einem Restaurantbesuch kann beispielsweise ein Selbsttest unter Aufsicht eines Restaurantmitarbeiters durchgeführt werden und bei negativem Testergebnis das Restaurant besucht werden.

Achtung: Zu beachten ist aber, dass ein solcher Testnachweis nur an dem Ort gilt, an dem die Testung beaufsichtigt wurde. Anders als in den anderen beiden Konstellationen darf kein Testnachweis ausgestellt werden, der für die nächsten 24 Stunden auch in anderen 3G- oder 2G+ Kontexten verwendet werden kann.

Achtung: Testnachweise im Sinne der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, die in Deutschland im Rahmen von impf-, genesenen- oder testnachweisbezogenen Schutzkonzepten (sogenannte 3G- oder 2G+ Konzepten) verwendet werden sollen, dürfen nicht auf einer bloßen videoüberwachten Selbsttestung beruhen.

Für ein aussagekräftiges Testergebnis sollten Sie 15min vor der Abstrichentnahme kein Kaugummi kauen, essen, trinken oder rauchen.

Je nach Testaufkommen kann es zu deutlichen Verzögerungen im Versand kommen. Wir bitten um Geduld.

Bitte überprüfen Sie auch ihren Spamordner oder ob Ihr Email Postfach genügend Speicherplatz zur Verfügung hat.

Bargeldzahlung und EC-Kartenzahlung möglich.

Jede Person erhält nach Testung ein schriftliches oder digitales Zertifikat (PDF per EMail oder Corona-Warn-App) über das Ergebnis.

Auch hier ändern sich die Auflagen regelmäßig. Alle Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

Auch hier ändern sich die Auflagen regelmäßig. Alle Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

Lassen Sie sich idealerweise regelmäßig mindestens zwei bis dreimal pro Woche testen, auch als geimpfte oder genesene Person, um Kontakte im Alltag sicher zu gestalten.

Erhalten Sie ein positives Ergebnis durch einen Antigen-Test auf SARS-CoV-2, müssen Sie sich auch ohne gesonderte Anordnung des Gesundheitsamtes sofort und ohne Umwege nach Hause oder in eine andere geeignete Unterkunft begeben. Sie müssen sich mindestens bis zum Erhalt des Ergebnisses des PCR-Tests absondern, das heißt ständig zu Hause oder in der Unterkunft aufhalten (außer für den direkten Weg zur Testung), Kontakt zu anderen Personen, auch im Haushalt, möglichst vermeiden und keinen Besuch empfangen. Die Frist von 14 Tagen beginnt mit dem Zeitpunkt der Vornahme des ersten Abstrichs.

Im Fall eines Nachweises einer Infektion mit SARS-CoV-2 durch einen Antigen-Test sind Sie verpflichtet, das Ergebnis mit einem PCR-Test überprüfen zu lassen. Fällt der nach einem Antigen-Test durchgeführte PCR-Test negativ aus, so sind Sie mit Erhalt des Testergebnisses automatisch aus der Quarantäne entlassen; bestätigt der PCR-Test die Infektion, müssen Sie sich weiter absondern.

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass ein Corona Test nicht ausgewertet werden kann. Nicht eindeutige Testergebnisse können beispielsweise durch fehlerhafte Testkassetten oder durch eine zu geringe Menge an Probenmaterial zustande kommen. Wenn das Testergebnis nicht eindeutig ausgewertet werden kann, bieten wir Ihnen eine kostenlose Wiederholung des Corona Tests an.

Unser Team freut sich auf Sie!


Corona Testzentrum Bovenden

Rauschenwasser 21
37120 Bovenden

Für Covid-19 Teskunden
Tel.: 05594 – 943 960
E-Mail: testzertifikat@heilmitteltherapie.de

Therapiezentrum Mäder Berlin

Zentrum für Heilmitteltherapie
Plönzeile 14
12459 Berlin – Oberschöneweide

Nur für Therapiekunden
Tel.: 030 – 53 00 51 10
Fax: 030 – 53 00 51 19

Therapiezentrum Mäder Bovenden

Zentrum für Heilmitteltherapie
Rauschenwasser 21
37120 Bovenden

Nur für Therapiekunden
Telefon: 0551 – 997 227 0
Telefax: 0551 – 997 227 27