Inhaltverzeichnis

IHR TRAUMJOB WARTET AUF SIE!

Fotolia_142957803_M_2

Die Heilmitteltherapie (Physio- sowie Ergotherapie und Logopädie) ist spannend, abwechslungsreich, hilft Menschen nach Unfällen und Krankheiten ihre Selbstständigkeit und Unabhängigkeit wieder zurückzugewinnen und ist daher ein wichtiger sowie unerlässlicher Bestandteil in der Gesundheitsversorgung. Als Therapeut/In hat man direkten Einfluss auf die Genesung der Patienten/Innen und den Erhalt der Lebensqualität. Dies macht unsere Berufe so wertvoll!

Der idealistische Ansatz als Therapeut/In steht bei der Berufswahl im Vordergrund – daher ist die Wahl Ihres Arbeitgebers sowie Ihrer beruflichen Tätigkeit besonders wichtig!

Sie werden herzlich von unserem freundlichen Team empfangen und aufgenommen, da uns sehr daran gelegen ist, mit Ihnen eine/n langfristige/n Kollegen/in zu gewinnen!

Aktuelle Stellenangebote

startseite-slogan

Wollen Sie mit guten Gehalt in die Hauptstadt? Wir ermöglichen Ihnen den Sprung in die Weltmetropole. Jetzt durchstarten und in die „In“ Stadt Berlin ziehen!

Am Standort in Berlin suchen wir eine/n

Ergotherapeuten/In

als Aushilfe, Teilzeit- oder Vollzeitmitarbeiter/In

Wir suchen ab sofort oder zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und hoch motivierte/n Ergotherapeut/In zur Erweiterung unseres Teams.

Schau auch mal bei YouTube und Facebook was wir so machen oder stöbere ein wenig über unsere Homepage – viel Spaß und hoffentlich bis bald!

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in unserer langjährig sowie etablierten und räumlich sehr ansprechenden interdisziplinären Einrichtung in Berlin-Oberschöneweide, Plönzeile 14 mit verschiedenen Einsatzorten in und um Berlin wie Buch, Köpenick und anderen Stadtteilen im Rahmen von Haus- und Heimbesuchen, sowie die klassische Praxistätigkeit an.

Unser Patientenklientel ist breit gefächert (Orthopädie, Chirurgie, Pädiatrie, Neurologie, Geriatrie), wodurch wir Ihnen einen vielfältigen und abwechslungsreichen Einsatz ergotherapeutischer Techniken und Behandlungen mit Kindern sowie Erwachsenen anbieten können.

Durch regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Hospitation schulen wir intern die konzeptionellen Standortvorteile sowie synergistischen Effekte der verschiedenen Fachabteilungen unserer Einrichtung. Die fachlichen Grundlagen werden arbeitgeberseitig gefördert sowie durch zusätzliche externe Fortbildungsmaßnahmen unterstützt, so dass sich Ihr therapeutischer Erfahrungsschatz stetig im Sinne der zu versorgenden Patienten weiterentwickeln kann.

Unser Angebot für Sie:

  • individuell abgestimmtes Arbeitszeitmodell entweder in Teilzeit ab 15h/Woche (auch nur vormittags möglich) und/oder bis zu 40h/Woche in Vollzeit als 3-Tage Woche, 4-Tage-Woche oder 5-Tage Woche (kann sich je nach Ihren aktuellen Lebensumständen flexibel im späteren Beschäftigungsverhältnis auf Wunsch verändern)
  • unbefristeter Arbeitsvertrag für Berufsanfänger sowie Berufserfahrene zzgl. leistungsorientierter Arbeitgeberzulagen
  • Festgehalt nach Vereinbarung, bedeutet für uns: das Arbeitgeberrisiko bei Behandlungsausfall wird nicht auf den/die Arbeitnehmer/In übertragen, sofern Sie sich sinnvoll in der Ausfallzeit am Arbeitsplatz im Sinne der Praxis betätigen
  • Arbeitszeitkonto, die sodann regelmäßig geplante Arbeitszeit beginnt und endet am Arbeitsort, Fahrt- sowie Fußwegezeiten innerhalb der geplanten Arbeitszeit z.B. Hin- und Rückweg bei Hausbesuchen werden als Arbeitszeit gewährt
  • Fahrtkostenzuschuss, entweder zum BVG-Ticket oder als Wegegeld bei Benutzung des eigenen Autos bei Haus- und Heimbesuchen
  • 4 Tage zusätzlichen Urlaub zum Jahresurlaub, sofern eine externe Fortbildungsmaßnahme absolviert wird
  • Fortbildungszuschuss nach betrieblichen Möglichkeiten und Interesse bis zu € 2500.- pro Jahr
  • regelmäßige wöchentliche Teamsitzungen
  • regelmäßige interne Fortbildungen sowie Supervision
  • Administration über EDV-Programme zur Terminplanung und Dokumentation, auch mit dem Smartphone nutzbar

Sie werden herzlich von unserem kompetenten Team empfangen und aufgenommen, da uns sehr daran gelegen ist mit Ihnen eine/n langfristigen Mitarbeiter/In und Kollegen/In zu gewinnen!

Konnten wir Sie neugierig machen?

Wenn Sie sich dieser Herausforderung stellen wollen, Ihre empathischen Fähigkeiten einbringen möchten, Ihre Neugierde am Beruf und den Möglichkeiten der therapeutischen Versorgung am Herzen liegt, Sie sich als Therapeut/In im Wissens- und Kenntnisstand weiterentwickeln wollen und Ihre Fertigkeiten stetig zielführend einzusetzen bereit sind, dann nehmen Sie bitte telefonischen Kontakt mit Herrn Mäder unter 05594-943960 (Verwaltung) auf.

Damit die Behandlungsqualität unserer Einrichtung durch Nachhaltigkeit geprägt bleibt, erwarten wir in Ihren Bewerbungsunterlagen einen vollständigen Lebenslauf mit Berufsurkunde und Abschlusszeugnis sowie ggf. die bisherigen Arbeitszeugnisse und Fortbildungsnachweise.

Zentrum für Heilmitteltherapie Mäder  – Ihr Team Berlin

startseite-slogan

am Standort in Bovenden suchen wir eine/n

Physiotherapeuten/In

als Aushilfe, Teilzeit- oder Vollzeitmitarbeiter/In 

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und hoch motivierte/n Physiotherapeuten/In zur Erweiterung unseres Teams, mit Lymphdrainage.

Schau auch mal bei YouTube und Facebook was wir so machen oder stöbere ein wenig über unsere Homepage – viel Spaß und hoffentlich bis bald!

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in unserer über 700m² großen und räumlich sehr ansprechenden Einrichtung, einem interdisziplinär arbeitenden Therapiezentrum in Bovenden, bestehend aus den Fachabteilungen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, med. Trainingstherapie, Fußpflege sowie Kosmetik.

Zusätzlich zum therapeutischen Angebot (KG, KG auf neurologischer Basis, Manuelle Therapie, MLD, KG-Gerät, MTT/MAT) bieten wir unseren Kunden Stoßwellentherapie, muskuloskeletalen Ultraschall, P-EAP, MTT-Fitness, Galileo-Training, Rehabilitationssport und Funktionstraining, Rehabilitationsnachsorge, Präventionskurse und Kurse wie Body Kombat, Entspannung, Rückenschule, Yoga sowie Pilates an.

Unser Patientenklientel ist breit gefächert (Orthopädie, Chirurgie, Pädiatrie, Neurologie, Geriatrie), wodurch wir Ihnen einen vielfältigen und abwechslungsreichen Einsatz physiotherapeutischer Techniken und Behandlungen mit Kindern sowie Erwachsenen in unserer Praxis anbieten können.

Weitere Schwerpunkte unserer Einrichtung sind u.a. die Behandlung von Kiefer-, Gesichts- und Kopfschmerzen, KISS- und KIDD Syndromen, chronisches Schmerzmanagement, fachübergreifende Intensivtherapie mit Kindern und Erwachsenen, die operative Vor- und Nachbehandlung sowie die Sport-Physiotherapie, und, wir sind zudem eine Notfallpraxis.

Durch regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Hospitation schulen wir intern die konzeptionellen Standortvorteile sowie synergistischen Effekte der verschiedenen Fachabteilungen unserer Einrichtung. Die fachlichen Grundlagen werden arbeitgeberseitig gefördert sowie durch zusätzliche externe Fortbildungsmaßnahmen unterstützt, so dass sich Ihr therapeutischer Erfahrungsschatz stetig im Sinne der zu versorgenden Patienten weiterentwickeln kann.

Unser Angebot an Sie:

  • individuell abgestimmtes Arbeitszeitmodell entweder in Teilzeit ab 15h/Woche (auch nur vormittags möglich) und/oder bis zu 40h/Woche in Vollzeit als 3-Tage Woche, 4-Tage-Woche oder 5-Tage Woche (kann sich je nach Ihren aktuellen Lebensumständen flexibel im späteren Beschäftigungsverhältnis auf Wunsch verändern)
  • unbefristeter Arbeitsvertrag für Berufsanfänger sowie Berufserfahrene zzgl. leistungsorientierter Arbeitgeberzulagen
  • Festgehalt nach Vereinbarung, bedeutet für uns: das Arbeitgeberrisiko bei Behandlungsausfall wird nicht auf den/die Arbeitnehmer/In übertragen, sofern Sie sich sinnvoll in der Ausfallzeit am Arbeitsplatz im Sinne der Praxis betätigen
  • Arbeitszeitkonto, die sodann regelmäßig geplante Arbeitszeit beginnt und endet am Arbeitsort, Fahrt- sowie Fußwegezeiten innerhalb der geplanten Arbeitszeit z.B. Hin- und Rückweg bei Hausbesuchen werden als Arbeitszeit gewährt
  • Fahrtkostenzuschuss, entweder zum BVG-Ticket oder als Wegegeld bei Benutzung des eigenen Autos bei Haus- und Heimbesuchen
  • 4 Tage zusätzlichen Urlaub zum Jahresurlaub, sofern eine externe Fortbildungsmaßnahme absolviert wird
  • Fortbildungszuschuss nach betrieblichen Möglichkeiten und Interesse bis zu € 2500.- pro Jahr
  • regelmäßige wöchentliche Teamsitzungen
  • regelmäßige interne Fortbildungen sowie Supervision
  • Administration über EDV-Programme zur Terminplanung und Dokumentation, auch mit dem Smartphone nutzbar

Sie werden herzlich von unserem freundlichen, kompetenten und dynamischen Team empfangen und aufgenommen, da uns sehr daran gelegen ist mit Ihnen eine/n langfristige/n Mitarbeiter/In und Kollegen/In zu gewinnen!

Konnten wir Sie neugierig machen?

Wenn Sie sich dieser Herausforderung stellen wollen, Ihre empathischen Fähigkeiten einbringen möchten, Ihre Neugierde am Beruf und den Möglichkeiten der therapeutischen Versorgung am Herzen liegt, Sie sich als Therapeut/In im Wissens- und Kenntnisstand weiterentwickeln wollen und Ihre Fertigkeiten stetig zielführend einzusetzen bereit sind, dann nehmen Sie bitte telefonischen Kontakt mit Herrn Mäder unter 05594-943960 (Verwaltung) auf.

Damit die Behandlungsqualität unserer Einrichtung durch Nachhaltigkeit geprägt bleibt, erwarten wir in Ihren Bewerbungsunterlagen einen vollständigen Lebenslauf mit Berufsurkunde und Abschlusszeugnis sowie ggf. die bisherigen Arbeitszeugnisse und Fortbildungsnachweise.

Zentrum für Heilmitteltherapie Mäder – Ihr Team Bovenden

Gestalten Sie mit uns die Zukunft und bringen Sie sich ein!

Wir haben viele Möglichkeiten für Sie durchzustarten und Sie zu einer/m erfahrenen/m Experten/In in Ihrer beruflichen Entwicklung zu begleiten. Bei uns finden Sie Ihre Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Ergreifen Sie die Chance, sich bei uns fachlich und überfachliche Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen.

Wir suchen nach talentierten und ambitionierten Therapeuten/Innen, die sich den fachlichen Herausforderungen im Gesundheitswesen stellen wollen. Helfen Sie uns, zukunftsfähige Therapien anzuwenden, zu modifizieren und zu entwickeln. Wenn Ihr Herz für Ihren Beruf schlägt, dann sind Sie hier bei uns genau richtig, da wir Ihnen ein lebenslanges Lernen bieten.

Bringen Sie sich ein – bewerben Sie sich jetzt bei uns!

Senden Sie uns gerne Ihre individuelle Bewerbung per Mail an: maeder@heilmitteltherapie.de oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular.

20171103_211854

Unternehmensbeschreibung

Die „Zentrum für Heilmitteltherapie Mäder GmbH“ versteht sich als ambulantes Therapiezentrum bestehend aus den Kern-Fachabteilungen Ergotherapie, Physiotherapie sowie Logopädie und zeichnet sich durch engagierte, empathische sowie fachlich erfahrene Therapeuten/Innen und eine hohe Vielfalt an Therapiemöglichkeiten sowie Angeboten aus.

Unsere Standorte sind in 37120 Bovenden und 12459 Berlin.

Wir legen größten Wert darauf, durch stetige externe Fort- und Weiterbildungen sowie interne Supervision und Hospitation bestens ausgerüstet zu sein, um höchstmögliche Erfolge in der Versorgung unserer Kassen- und Privatpatienten zu erzielen.

Zur ausführlichen klinischen Diagnostik sowie aktiven, assistiv und passiven Therapie stehen unseren Teams spezifisch anerkannte Testverfahren, Messmethoden und Konzepte sowie jeweils eine hoch moderne apparativ-technische Ausstattung zur Verfügung.

Die Vorteile für unsere Kunden:

Nur ein Kompetenzpartner ist notwendig, da wir die therapeutische Versorgung vom Akutereignis bis zur vollständigen Genesung (wenn notwendig), durch die Nutzung der Synergieeffekte aller Fachbereiche an einem Standort nutzen, um unsere Patienten aus einer Hand rehabilitieren zu können!

Die Vorteile für Sie als unser/e Kollege/In:

Sie können Ihrem therapeutischen Herz freien Lauf lassen, sich entfalten und Ihre individuellen Kompetenzen stärken, um unsere Patienten nach besten Wissen und Gewissen zu behandeln. Unser Patientenklientel ist breit gefächert (Orthopädie, Chirurgie, Pädiatrie, Neurologie, Geriatrie) wodurch wir Ihnen einen vielfältigen und abwechslungsreichen Einsatz, therapeutischer Behandlungen, mit Kindern sowie Erwachsenen anbieten können.

Unser Leitbild: „Therapie mit Herz und Seele“

bedeutet für uns, bewusste, wohl überlegte und vernünftige therapeutische Entscheidungen zu treffen, Kraft zur Selbsthilfe zu geben und unseren Patienten neue Wege zu eröffnen!

20170627_115917

Besondere Konditionen

nach Vereinbarung:

  • Willkommens- oder Wechselbonus
  • Erholungsbeihilfe
  • Betriebliche Rentenversorgung und / oder VWL
  • Betreuungszuschuss für Kinder
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Geburtstagsüberraschungen
  • Mitarbeiterfeiern
  • übergangsweise Unterbringung im Betrieb möglich
  • Firmenauto / Firmenhandy

um die Behandlungsqualität und Nachhaltigkeit der Therapieerfolge in unseren Einrichtungen zu erhalten und zu steigern, dass Sie

  • ein Teil unseres Teams werden
  • sich persönlich mit uns identifizieren können
  • Ihre empathischen Fähigkeiten sowie fachlichen Fertigkeiten einbringen
  • Ihre nie endende Neugierde am erlernten Beruf und den Möglichkeiten der multidimensionalen therapeutischen Versorgung beibehalten
  • stetig bereit sind, sich im Wissens- und Kenntnisstand weiterzuentwickeln

Konnten wir Sie neugierig machen?

Wenn Sie sich dieser Herausforderung stellen wollen, Ihre empathischen Fähigkeiten einbringen möchten, Ihre Neugierde am Beruf und den Möglichkeiten der therapeutischen Versorgung am Herzen liegt, Sie sich als Therapeut/in im Wissens- und Kenntnisstand weiterentwickeln wollen und Ihre Fertigkeiten stetig zielführend einzusetzen bereit sind, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit Herrn Mäder auf.

Konditionen

Physiotherapeut/In, Ergotherapeut/In, Logopäde/In
im sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis

unbefristetes Arbeitsverhältnis ab dem ersten Arbeitstag

6 Monate

ab sofort oder zum nächst möglichen Zeitpunkt

  • individuell abgestimmtes Arbeitszeitmodell
  • in Teilzeit ab 15h/Woche oder in Vollzeit flexibel je nach Lebensumständen
  • als 2-Tage bis zur 5-Tage-Woche
  • die regelmäßig geplante Arbeitszeit beginnt und endet am Einsatzort
  • Fahrtzeiten innerhalb der geplanten Arbeitszeit z.B. bei Hausbesuchen oder Teamsitzungen, Hospitationen und im Berichtswesen werden immer als Arbeitszeit gewährt

Haben Sie Ärger mit Minusstunden durch kurzfristige Patientenabsagen? Bei uns nicht, denn wir tragen das unternehmerische Risiko als Ihr Arbeitgeber, nicht Sie!

Festgehalt bedeutet für uns:

  • ein ausgeglichenes, sorgenfreies, produktives sowie aktives Team, welches sich gerne gegenseitig unterstützt und hilft!
  • zzgl. leistungsorientierte Arbeitgeberzulagen (Sondergratifikationen)
  • Willkommens- oder Wechselbonus bei 40h/Woche, mit weniger Wochenstunden wird der Bonus anteilig berechnet. Diese Sondergratifikation wird nach der Probezeit ausgezahlt
  • Hausinterner Tarif nach Vereinbarung, orientiert an der jeweiligen Berufserfahrung, dem Wissens- und Kenntnisstand sowie der betrieblicher Zugehörigkeit

zusätzlich zum vereinbarten Gehalt:

  • entweder maximaler Arbeitgeberzuschuss in Höhe von Euro 44,00 für eine Monatskarte der öffentlichen Verkehrsmittel, oder Wegegeld bei der Benutzung des eigenen Autos für Haus- und Heimbesuche

zusätzlich zum gestzl. Mindesturlaub: 4 Tage Urlaub

  • bei einer 5 Tage-Woche: 24 Tage – 30 Tage Urlaub

zusätzlich zum vereinbarten Urlaubsanspruch:

  • 4 Tage Fortbildungsurlaub, sofern eine externe Fortbildungsmaßnahme absolviert wird
  • nach betrieblichen Möglichkeiten bis zu Euro 2500,00 pro Jahr, sofern die Maßnahme den betrieblichen Interessen entspricht.

Für diese Sonderzuwendung wird eine Rückzahlungsverpflichtung vereinbart, so dass sich bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses innerhalb von 3 Jahren nach Abschluss der Maßnahme die Gesamtkosten für Sie um 1/36 mindert.

Bleiben Sie uns als Kollege/In mittel- bis langfristig im Team erhalten, so investieren wir sehr gerne in Sie!

  • regelmäßige wöchentliche Teamsitzungen
  • regelmäßige wöchentliche interne Fortbildung, Hospitation und Supervision
  • Administration über EDV-Programme zur Terminplanung und Dokumentation, auch mit dem Smartphone nutzbar

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufseinsteiger oder mit Berufserfahrung
  • vollständigen Lebenslauf in Ihren Bewerbungsunterlagen mit Berufsurkunde, Abschlusszeugniss sowie ggf. Ihre bisherigen Arbeitszeugnisse und Fortbildungsnachweise

Methodenkompetenz:

  • Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Auffassungsfähigkeit/-gabe
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Ganzheitliches Denken
  • Organisationsfähigkeit

Aktivitäts- und Umsetzungskompetenz:

  • Belastbarkeit
  • Eigeninitiative
  • Motivation/Leistungsbereitschaft
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Zielstrebigkeit und Ergebnisorientierung

Sozial-kommunikative Kompetenz:

  • Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit

Persönliche Kompetenz

  • Flexibilität
  • Kreativität
  • Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Sorgfaltsbewusstsein und Genauigkeit

wünschenswert, ansonsten werden die Kenntnisse vermittelt:

  • Manuelle Lymphdrainage
  • Therapie nach Bobath
  • Manuelle Therapie
  • Handtherapie
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Sportphysiotherapie
  • Demenz-Therapie
  • Kinder-Therapie
  • Schienentherapie

INITIATIVBEWERBUNG

Sie wollen einen Job, den es gar nicht gibt?
Bewerben Sie sich trotzdem.

Sie haben in unseren Stellenangeboten keine für Sie relevante Ausschreibung gefunden?
Oder Sie können etwas, dass es bei uns als Job noch gar nicht gibt?
Zeigen Sie uns gerne was Sie können. Wir sind offen für Neues.


Kontakt Bovenden

Zentrum für Heilmitteltherapie
Rauschenwasser 21
37120 Bovenden

Tel.: 0551 - 997 227 0
Fax: 0551 - 997 227 27

Kontakt Berlin

Zentrum für Heilmitteltherapie
Plönzeile 14
12459 Berlin - Oberschöneweide

Tel.: 030 - 53 00 51 10
Fax: 030 - 53 00 51 19

Kontakt Verwaltung

Zentrum für Heilmitteltherapie Mäder GmbH
Alte Dorfstr. 54a
37120 Bovenden

Telefon: 05594 - 943960
Telefax: 05594 - 943961