Inhaltverzeichnis

Direktzugang zur Physiotherapie (direct access physical therapy)

Der Direktzugang zur Physiotherapie ermöglicht es Ihnen

  • bei Auftreten behandlungsbedürftiger akuter sowie chronischer Schmerzen und Symptomen des Bewegungs- und Stützapparates

sich sofort an uns zu wenden, und gewährleistet somit einen frühen Behandlungsbeginn.

Sie können also selbst entscheiden, ob sie sich bei Störungen des Bewegungsapparats zunächst an einen Arzt wenden und erst danach mit einer Heilmittel-Verordnung die Physiotherapie aufsuchen oder sich gleich direkt in physiotherapeutische Behandlung bei uns begeben wollen.

Welche der beiden Alternativen sie wählen, hängt einzig und allein von ihrer persönlichen Meinung, ihrem Wissen und ihren Informationen ab.

Patientinnen und Patienten die im Direktzugang behandelt werden, sind häufig

  • schneller wieder fit
  • benötigen weniger Behandlungstermine, da sich die Falldauer verkürzt
  • haben dadurch weniger Krankheitstage
  • und die Kosten des jeweiligen Behandlungsfalles sind meistens geringer

Vereinbaren Sie telefonisch Ihren Termin oder buchen Sie diesen online.

Patientensicherheit:
Im Rahmen der Erlaubnis als Teilgebiets-Heilpraktiker Physiotherapie dürfen wir bei Störungen des Bewegungsapparats die Erstdiagnose stellen und die Therapie durchführen, ohne einen Arzt einzuschalten. Außer Frage für uns steht jedoch dabei, dass die ärztliche Diagnose sowie weiterführende Zusatzdiagnostik bei unklaren Beschwerden auch weiterhin unverzichtbar ist. Sofern bei Ihren individuellen Beschwerden weiterführende Maßnahmen sinnvoll und notwendig sind, werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren!

Eine zukunftsorientierte Alternative, aktuell jedoch nur als Wahlleistung für Sie ist der Direktzugang!
Ohne ärztliche Verordnung erhalten Patienten derzeit keine Heilmitteltherapie. Ein solch arztzentriertes Gesundheitssystem nimmt Patienten ohne Not die Chance, eine zügige Versorgung zu erhalten. Internationale Studien belegen, dass der direkte Zugang der Patienten zur Heilmitteltherapie sowohl die Qualität als auch die Wirtschaftlichkeit der Versorgung verbessert.

Nach der einschlägigen Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts reicht zum Beispiel eine kleine Anpassung der physiotherapeutischen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung aus, um Patienten den Direktzugang im Regelfall zu ermöglichen.
Wir unterstützen die politischen Bemühungen, dass Sie sich als Patienten direkt in die Behandlung von Physiotherapeuten begeben können, die nichts anderes als Physiotherapeuten sind.

Schließlich kann die Attraktivität unseres Berufs nur auf diese Weise gesteigert werden und damit einen Anreiz schaffen, Physiotherapeut zu werden. Der Direktzugang leistete daher einen essenziellen Beitrag dazu, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.


Kontakt Bovenden

Zentrum für Heilmitteltherapie
Rauschenwasser 21
37120 Bovenden

Tel.: 0551 - 997 227 0
Fax: 0551 - 997 227 27

Kontakt Berlin

Zentrum für Heilmitteltherapie
Plönzeile 14
12459 Berlin - Oberschöneweide

Tel.: 030 - 53 00 51 10
Fax: 030 - 53 00 51 19

Kontakt Verwaltung

Zentrum für Heilmitteltherapie Mäder GmbH
Alte Dorfstr. 54a
37120 Bovenden

Telefon: 05594 - 943960
Telefax: 05594 - 943961