Inhaltverzeichnis

MTT medizinische Trainingstherapie

Alles braucht seine Zeit – Die Drei Phasen der Wundheilung

Die physio- und trainingstherapeutischen Maßnahmen sind in vielfacher Hinsicht von den Stadien der Wundheilung abhängig. Dies betrifft vorallem die Therapiemittel, Übungsauswahl, Dauer, Intensität usw.

Diese Wundheilungsabschnitte betreffen nicht nur die typische Schnittwunde sondern auch alle, durch ein Trauma hervorgerufenen, Gewebeverletzungen (Knochenbruch, Sehnenriss, Muskelverletzung, Bandscheibenschäden usw.)

Heilungsphasen und ihren zeitlichen Verlauf sollte auch der Patient kennen. So kann er den Aufbau und Umfang einer für ihn optimalen Therapie nachvollziehen und ist entsprechend motiviert.

MTT_1

Die Dauer der Phasen variieren und sind abhängig von der Größe des Traumas und der Durchblutung des Gewebes. Bänder und Knorpel sind zum Beispiel wesentlich schlechter durchblutet als Haut- und Muskelgewebe.

Beispiele für die Dauer der Remodellierungunsphase verschiedener Gewebearten

Muskelgewebe: mind. 3 – 4 Wochen
Knochengewebe: mind. 4 – 6 Wochen
Faserring der Bandscheibe: mind. 12 – 18 Monate
Sehnen- und Kapselgewebe: mind. 12 – 18 Monate
Knorpelgewebe: mind. 12 – 18 Monate

Der Therapieverlauf und die medizinische Trainingstherapie nach Wundheilungsphasen

MTT_2

Das besondere der Trainingstherapie

Die Trainingstherapie nutzt die Methoden und Verfahren aus dem sportlichen Trainingsbereich für eine standadisierte und qualitätskontrollierte Rehabilitationsmaßnahme. Dies geschieht u. a. durch den Einsatz medizinischer Trainingsgeräte.

Eingangsdiagnostik, Zwischenanalyse und Abschlussuntersuchung dokumentieren den Therapieverlauf und unterstützen die Trainingssteuerung. Hierbei kommen sowohl apparative medizinisch-technische Messverfahren zum Einsatz, wie auch wissenschaftliche Fragebögen. Die sichert eine auf das Krankheitsbild ausgerichtete, spezifische Lenkung des Trainings. Ein solches Vorgehen unterscheidet sich deutlich von einem typischen Sport- oder Fitnessprogramm.

Beginnen Sie frühzeitig Ihre Trainingstherapie mit kontrollierter Bewegungsqualität!


Kontakt Bovenden

Zentrum für Heilmitteltherapie
Rauschenwasser 21
37120 Bovenden

Tel.: 0551 - 997 227 0
Fax: 0551 - 997 227 27

Kontakt Berlin

Zentrum für Heilmitteltherapie
Plönzeile 14
12459 Berlin - Oberschöneweide

Tel.: 030 - 53 00 51 10
Fax: 030 - 53 00 51 19

Kontakt Verwaltung

Zentrum für Heilmitteltherapie Mäder GmbH
Alte Dorfstr. 54a
37120 Bovenden

Telefon: 05594 - 943960
Telefax: 05594 - 943961